Angebote

Kinder und Jugendliche – Kurse in Kitas und Schulen

Als freiwilliges Angebot vormittags (Kita) oder nachmittags (Schule)

Als Angebot, für das sich die Eltern für Ihre Kinder entscheiden, kann das Training für angemeldete Kinder durchgeführt werden.

Hier wird ein Preis von 45€ pro Teilnehmer*in berechnet.

Training im Klassenverband bzw. gesamte Gruppe der Vorschulkinder

Das Training mit allen Kindern der Klasse bzw. Vorschulgruppe bietet Vorteile:
Alle Kinder können teilnehmen, es wird kein Kind ausgeschlossen und die Gemeinschaft wird gestärkt.

Die Teilnahme der Erzieher*innen, Betreuungspersonen, Lehrer*innen ist erforderlich und wünschenswert.

Hier wird ein Pauschalpreis abgerechnet.

Kontaktieren Sie mich bitte für ein individuelles Angebot zu Inhalten, Zeiten und Kosten.

Training für 4. Klassen mit Schwerpunkt Medienkompetenz im Klassenverband

Internet und Medien wie Smartphone, Computerspiele, etc. nehmen einen immer größeren Raum bei Kindern und Jugendlichen ein.
Darauf wird in dem Training für 4. Klassen intensiver eingegangen. Chancen und Risiken der Medien werden behandelt. Gewaltprävention und sicheres Handeln in dem Umfeld werden besprochen und geübt.

Projekttage und Projektwochen an Schulen, Kitas und Familienzentren, Ferienkurse

Die Kursinhalte können wie angegeben oder in Teilen auch im Rahmen von Projekttagen oder Projektwochen angeboten werden.

Die Teilnahme der Erzieher*innen, Betreuungspersonen, Lehrer*innen ist je nach Gruppengröße erforderlich und wünschenswert.

Kontaktieren Sie mich bitte für ein individuelles Angebot zu Inhalten, Zeiten und Kosten.

Individuell konzipiertes Training für Gruppen

Auch für privat organisierte Gruppen mit mind. 7 Teilnehmer*innen stehe ich gerne zur Verfügung.

Inhalt, Zeit und Durchführung können individuell vereinbart werden.

Ein individuelles Angebot ist möglich. Bitte sprechen Sie mich dafür an.

 

Kurse für Mädchen und Frauen ab 11 Jahren

Das Training kann individuell vereinbart werden.

Kontaktieren Sie mich bitte für ein individuelles Angebot zu Inhalten, Zeiten und Kosten.

Informationsveranstaltung für Erwachsene zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung Kinder

Unabhängig vom Training kann eine Informationsveranstaltung für Erwachsene (Eltern, Erziehungspersonen, Lehrer*innen) stattfinden.

Die Teilnehmer*innen erhalten wichtige und hilfreiche Informationen zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und Gewalt- und Missbrauchsprävention für Kinder.

  • Wie erlangt ein Kind ein respektvolles und selbstbewusstes Verhalten gegenüber anderen Kindern und gegenüber Erwachsenen
  • Wieso ist es wichtig, sich gegenüber unerwünschten Berührungen abzugrenzen?
  • Wie kann man das Kind optimal unterstützen und stärken?

Informationsveranstaltung für Mädchen ab 14 Jahren und Frauen zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Informiert wird über wichtige Aspekte der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung sowie Prävention vor Gewalt und sexueller Gewalt für Mädchen und Frauen.

Was versteht man unter Gewalt und wie können Mädchen und Frauen gestärkt werden, damit sie Selbstbewusstsein und einen Selbstschutz entwickeln? Ein weiterer bedeutender Punkt ist „Hilfe geben und Hilfe bekommen“: Wie erkennt man, dass ein Mädchen oder eine Frau in Not ist? Was ist im Verdachtsfall zu tun? Wo kann Hilfe und Rat gefunden werden?

Elternabende zum Thema Medienerziehung

Zu Medienerziehung mit den Themen Gewalt- und Missbrauchsprävention in Internet & Co. biete ich auf Anfrage Elterninformationsabende (ca. 1-2 Stunden) an.

Dies ist bereits zu Beginn der Schulzeit sinnvoll. Bewährt hat sich ein Elternabend mit Eltern der 2. Klassen.